me and my life neugierige Leute sind da
  Startseite
  Über...
  Archiv
  me and my USA
  me and my countdowns
  me and my lists
  me and my pictures
  me and my psycho
  me and my school-fun
  me and my usa-fun
  me and my greetings
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Sebis Blog
   Kattis Blog

~screenshot of my life~

*does: ICQ schreiben, mich freuen
*feels: sooooo gut! voll glücklich und so... alles toll
*fancies: nüschts... es ist wochenende und ich hab gute laune, was soll da noch besser werden?
*musts: gleich schlafsachen packen
*reads: Heinrich Mann - Der Untertan
*last watched:
*listens: DDavid Gilmour - Out Of The Blue
*best thing today: lustige Gespräche mit Benni... Dass ich mal wieder was mit Natalie mache... Dass Wochenende ist... Durchweg positiver Tag also
*worst thing today: also eigentlich... gar nichts so wirklich!




http://myblog.de/zanza

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und wieder ein Tag vergangen und wieder keine SMS. Und ich sitz hier und irgendwie ists komisch, einerseits warte ich drauf, andererseits hab ich beschlossen, dass es mir egal ist, aber das geht ja auch nicht...
Wenn man drüber nachdenkt und beschließt, dass es einem egel ist, dann ist es einem ja schon wieder nicht egal.
Ich weiß nicht, was wäre, wenn er jetzt doch schreiben würde... Einerseits würd ich mich sau freuen, klar, aber andererseits... Wie schon gesagt, ich habs eigentlich schon aufgegeben, ich hab eingesehen, dass das doch alles sinnlos ist...
Aber wie ich mich kenne, werd ich mir dann wieder vormachen, das jetzt wieder alles gut wird und alles schön und alles toll. Und dann wird genau das gleiche wieder passieren, und alles geht wieder von vorne los. Und so wird das mit Sicherheit immer weiter gehen. Und wozu? Für nichts.
Ein ganz lieber Mensch hat mir diesen Spruch geschickt...
Love is like war,
easy to start,
hard to end,
and impossible to forget...

Und irgendwie stimmt das einfach so sehr... Ich mein, wie lange ist das alles eigentlich, so ganz theoretisch gesehen, schon zu Ende und wie lange ists so gefühlsmäßig noch nicht zu Ende?
Ich war eigentlich vor nem Monat nach Ewigkeiten endlich an dem Punkt angelangt, als ich mich damit abgefunden hatte und dann hab ich diese eine blöde SMS geschrieben und jetzt sitz ich hier und bin schon wieder völlig unglücklich.
Und bin eigentlich wieder da, wo ich vor nem dreiviertel Jahr war. Oder nem halben. Oder auch nur drei Monaten.
Und um mich herum sind alle glücklich und lernen so nette liebe Menschen kennen.
Na ja, nicht alle.
Und ich lerne ja auch nette liebe Menschen kennen, aber das hilft mir auch nicht wirklich, weil ich eben doch noch nicht über ihn hinweg bin und mich manchmal auch frage, wie ich das je sein kann und dann hab ich Angst, dass ich einfach den Rest meines Lebens an ihn denke und mich frage, was wäre gewesen wenn...?
Aber das hat ja auch irgendwie alles mal so gar keinen Sinn, nichtmal, dass ich mir hier Gedanken mache.
Ich krieg doch die Krise hier....
Janna
5.10.06 21:45
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mona (18.10.06 14:06)
hey komm, nach 2 wochen kannst dir aber mal wieder zeit zum bloggen nehmen hab dich lieb

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung