me and my life neugierige Leute sind da
  Startseite
  Über...
  Archiv
  me and my USA
  me and my countdowns
  me and my lists
  me and my pictures
  me and my psycho
  me and my school-fun
  me and my usa-fun
  me and my greetings
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Sebis Blog
   Kattis Blog

~screenshot of my life~

*does: ICQ schreiben, mich freuen
*feels: sooooo gut! voll glücklich und so... alles toll
*fancies: nüschts... es ist wochenende und ich hab gute laune, was soll da noch besser werden?
*musts: gleich schlafsachen packen
*reads: Heinrich Mann - Der Untertan
*last watched:
*listens: DDavid Gilmour - Out Of The Blue
*best thing today: lustige Gespräche mit Benni... Dass ich mal wieder was mit Natalie mache... Dass Wochenende ist... Durchweg positiver Tag also
*worst thing today: also eigentlich... gar nichts so wirklich!




http://myblog.de/zanza

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heute war ein schöner Tag
Letzte nacht hats voll gestürmt und gewittert und so und die Sirenen waren an und so und wir konnten alle nicht schlafen und dann hat Manda gesagt, dann bleiben wir halt alle zu Hause, weil wir waren alle so müde.
Joa... hab dann bis 12 geschlafen, bin dann aufgestanden, hab Waffeln gegessen und dann hab ich hier rumgesessen und gar nichts gemacht außer mit Leuten ICQ zu schreiben und mit myspace rumzuspielen...
Irgendwann so gegen halb vier oder so sind Manda und ich dann losgefahren und haben die Klamotten zu so nem sale gebracht, die sie da verkauft.
Und dann sind wir zum Taco Bell und haben was zu essen geholt... Die dummen Taco Bell Menschen sind dumm, die haben auf beide Quesadillas Sauce drauf gemacht, aber auf einen nen 'special' Sticker drauf gemacht... *boing*
Ich kann mich noch dran erinnern, wann ich das erste Mal ne Chicken Quesadilla von Taco Bell gegessen hab...
Das war der erste Montag in Anniston und Manda und ich sind bei Taco Bell vorbei, bevor wir die girls abgeholt haben...
Oh mann, das ist sooo lange her!
Heute in zwei Monaten kommen schon Mama, Papa und Clara...
Heut nacht hatte ich mal wieder sehr tolle Träume.
Irgendwie können Träume einen voll... hm ich weiß grad nicht, was ich sagen will genau bzw wie ich das sagen soll, auf jeden Fall ist es blöd, wenn man von Sachen träumt, die man schon fast vergessen hat bzw von Personen...
Ach egal.
Ich hatte Sonntag mal wieder Langeweile und hab nen myspace gebastelt... hihi...
Mein Wochenende war auch ganz toll...
Warn mal wieder bei nem fight, aber Ash hatte keinen fight, sondern sein Bruder und noch einer, den er trainiert...
Als wir im Auto warn, gingen erstmal die Tornadowarning-Sirenen an...
Und dann warn wir im Parkaus und sind da rumgelaufen und da hats sooo laut gedonnert und wir alle voll am Schreien... Also Manda, Amber (nicht meine Schwester) und ich...
Und es hat voll geregnet und wir mussten durch den Regen laufen und sind voll nass geworden... Und ich hab nen Kerl getroffen, der mich sooo an Moritz erinnert hat!!
Das war gruselig...
Na ja... ich werd jetzt mal Manda beim Aufräumen helfen und dann nen bissl mit myspace rumspielen...
Ich krieg heut eh nichts vernünftiges auf die Reihe so schreibmäßig.
Ich hasse Träume.
Egal...
See ya'll in 2 months, 3 weeks, 5 days...
Janna
4.4.06 02:06


Auch wenn Mona mir ja 'verboten' hat, mit 'Heut war mal wieder nen schöner Tag', 'Hatte mal wieder Spaß' oder so anzufangen: Heut war ein schöner Tag und ich hatte Spaß
Gestern abend hab ich noch meinen History Report über Eleanor Roosevelt fertig geschrieben, den wir heute abgeben mussten... Na ja, genauer gesagt hab ich den gestern abend geschrieben
Ist aber ganz ok geworden, nicht so toll wie mein tolles Hemingway paper natürlich, aber es ist ja erstens nicht Englisch und zweitens nur für Mrs Robinson, die ja quasi das genaue Gegenteil von Mrs Hancock ist
Muss nächste Woche Donnerstag... Oder nee, über nachste glaub ich erst, auch mein Referat halten... Kriegen Bonuspunkte, wenn wir uns als unsere Person verkleiden... wie bitte soll ich mich als Eleanor Roosevelt verkleiden??
Ach nee, wir kriegen keine Bonuspunkte, sondern Homework Passes, also dass wir unsere Hausaufgaben nicht machen müssen. Was ja auch sehr toll ist
Bin gestern nacht um halb 12 ins Bett (hab ich eigentlich schon erwähnt, dass das alles Monas Schuld ist, weil wir fast 2 Stunden geredet haben? Nein Spaß ), konnte mal wieder voll nicht schlafen und als ich dann endlich eingeschlafen bin, hatte ich voll seltsame Träume.
Hab mal wieder gaträumt, dass ich zurück nach Deutschland muss/bin.
Hab diese Träume dauernd und ich bin immer soooo am Heulen in den Träumen! Weil ich nicht weg will und so.
Aber der Traum war irgendwie anders, ich bin hier einfach so weggeflogen und in Deutschland angekommen und da dann wieder in die Schule... Katti, wir hatten Musik zusammen und saßen im Musikraum hinten in der Ecke ... und da hab ich dann angefangen zu heulen in dem Traum, weil ich wieder hierhin wollte...
Ich hasse diese Träume...
Und dann hat mein Wecker geklingelt und ich hab da irgendwas geträumt und gedacht, dass das ja nicht für mich ist und ich einfach weiterschlafen könnte *lol*
Ne Minute später oder so bin ich dann aber wachgeworden und hab gemerkt, dass ich ja leider doch aufstehen muss *lol*
Hatte dann sogar noch Zeit, was mit meinen Haaren anzustellen und hab die geglättet...
Joa, dann halt gefrühstückt, wobwi mir erstmal voll schlecht geworden ist von den Cornflakes oder der Milch oder was auch immer und dann zur Schule... Standen da so an der Ampel und die Bremse ließ sich plötzlich nicht mehr lösen... Auch ganz geil... Haben wir dann aber noch wieder hingekriegt und dann halt zur Schule.
Sind dann in der ersten Stunde mit Mrs Robinson innen Computerraum, damit die ganzen Trottel, dies noch nicht auf die Reihe gekriegt hatten, ihren Report (fertig) zu schreiben...
Ich saß da dann blöd rum und wollte eigentlich für Physiktest lernen, aber neben mir saß Jordan und er hatte noch nicht angefangen und der tat mir Leid und dann hab ich ihm erstmal geholfen.
Das war sooo lustig, wir haben immer so gebildet klingende lange tolle Sätze geschrieben und statt nur 'Thomas Jackson' zu schreiben, hat er dann immer 'Thomas Jonathon "Stonewall" Jackson' geschrieben.
Er meinte dann, ich soll doch heute zum Baseballgame kommen, und danach könnten wir ja was essen gehn oder so, aber das Game ist gecanceled worden, wegen Tornadowarning und so.... (Jordan ist übrigens der, der mich auch gefragtn hatte, ob ich mit ihm zum Who-is-Who gehe, aber da war ich ja leider nicht da...)
Joa... Hab dann leider gar nicht für Physik gelernt gehabt, aber Mrs Brown hat den Test dann auf Dienstag verschoben, zum Glück!!
In der dritten Stunde haben Amanda und ich uns mal wieder über Mrs Bollinger lustog gemacht.
Die ist sooo dumm, die denkt immer, dass sie sooo lustig wär und ist immer am Lachen wie ne Verrückte... Es ist auch immer sehr unterhaltsam, sich die Gesichter von allen anzugucken, wenn sie sich da vorne totlacht... Chris und ich gucken uns so an nach dem Motto 'what the....??'
Joa... haben dann noch unser Thema gemacht und ich hab mal wieder mein Buch verschönert... Schreibe da immer so allen möglichen Krams rein, muss ich euch mal zeigen in Deutschland... mein Mathebuch ist echt hübsch!
Joa, dann bin ich noch runter zum Sekreateriet gelatscht, weil Amanda gestern meinen Taschenrechner da vergessen hatte *lol*
Joa, dann hatte ich Englisch und ungefähr zwei Sekunden nach dem Klingeln kam Dr. Miller und wollte mit Mrs Hancock sprechen. (Mir fällt grad mal wieder auf, dass das ein komischer Name ist... Frau Hennehahn... na egal *lol*)
Wir uns alle voll gefreut, weil wir uns halt schon gedacht haben, dass es ums early dismissial wegen dem severe weather warning ging...
Saßen dann die ganze Stunde fast blöde in der Klasse rum und haben gequatscht.
Haben dann kurzfristig überlegt, doch ganz laut 'Fire' zu rufen und aus dem Gebäude zu rennen, aber den Plan haben wir dann wieder aufgegeben...
Cody hat erzählt, dass er mal bei O'Charley's (das ist nen Restaurant) war und da dann Fire gerufen hat und es sind im Ernst alle raus
Haben dann noch nette Stories über den verrückten Footballcoach diese Saison gehört, der wohl gerne mal Sachen durch die Gegend geschmissen hat und so *lol*
Joa... Und dann kam irgendwann Dr. Miller und hat gesagt, dass wir um halb eins nach Hause können und dass alle, die nen Handy im office haben (das muss man morgens abegeben... also soll man, aber es haben trotzdem alle in der Hosen/Handtasche *lol*), können das holen gehen und zu Hause anrufen.
Alle also zum office gewatschelt und dann saßen alle mit ihren Handys da rum.
Ich hatte dann nen bisschen Spaß mit Joes neuem Handy (son cooles Motorola Razr phone... das will ich auch haben, bitte! ) und hab nen bisschen lustig Filmchen und Bilderchen gemacht und dann wollte Corey nicht dadrauf sein und mir das Handy wegnehmen und dann haben wir uns um das Handy gestritten (nicht wirklich, nur so Spaß) und Mrs Hancock dann erstmal so 'Corey and Janna, keep your hands to yourselves!!'
Das hört man irgendwie dauernd... *lol*
Man darf sich auch nicht zu nahe kommen, jemand könnte ja schwanger werden oder so... *lol*
Joe ist mal für nen Tag suspendiert worden, weil er Jessica (die damals seine Freundin war) auf die Wange geküsst hat... Das war ganz am Anfang, als er grad hierhin gezogen war...
Joa... danach noch ganz kurz in Mr Robinsons Raum und dann zum Lunch.
Saß dann da mit Gatlin, Jane, Jessie und Cody. Ach und teilweise auch noch Jesse und Logan...
Und gegenüber von Jessie und Cody zu sitzen ist einfach nur schrecklich, die sind so süß, dass es schon wieder schrecklich ist... er ist vor allem immer soooo süß zu ihr... Naja, aber habs dann doch noch überlebt
Nachdem wir uns in Bible Prom Kataloge angeguckt haben (bin ja im Deko Kommittee) und uns überlegt haben, was diese ganzen Themen-Namen (also da gibts immer so Themen, wozu die ganze Deko passt... Wir haben A Night in Venice, haben da so nen Brücke und ne Gondel und so Sachen, ist ganz cool.)
Auf jeden Fall waren da so Themen wie 'Always for Tonight' oder 'One more night' und so lustige Sachen und bei einem Thema war da son Himmelbett Bestandteil der Deko und da haben wir uns auch so nen paar Gedanken gemacht, was die uns damit jetzt sagen wollen...
Dann auf jeden Fall nach Hause und nichts mit Tornado und Sturm! Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, fast wolkenlos und 28°C (was aber auch für hier nicht normal ist im April!)... Ich hab mich dann mit meinem Buch in den Garten gelegt und gelesen und bin noch nen bissl mehr braun geworden
Bin ja eh schon so braun, voll toll...
Da lag ich dann so bis 6 oder so.
Dann bin ich rein und ich weiß gar nicht mehr, was ich gemacht hab... Nen bissl mit myspace rumgespielt, glaub ich...
Dann bin ich mit Lexy, Amber und Ashlynne rausgegangen und wir sind aufm Trampolin rumgehüpft, war auch mal wieder ganz lustig...
Dann wieder rein und gegessen und jetzt sitz ich hier und blogge... und gucke mir an, was die im Fernsehn über die Tornados sagen (also ich gucke mir die netten Karten an und höre Musik)...
Und ich hoffe, dass der hier nicht vorbei kommt...
Hab ich mal erwähnt, dass ich Angst vor Raupen hab? Also nicht wirklich Angst vor denen, aber Angst, draufzutreten oder draufzupacken oder so, seit Mama mir im Ulaub in der Bratgne mal gesagt hat, dass es Raupen gibt, die sich in der Haut festhaken und nicht mehr losgehen und voll gefährlich sind... *lol*
Bin voll froh, dass endlich Wochenende ist...
Sonntag erstmal inne Kirche, mit Ashlynne und Tara (das ist Ashlynnes Mutter, Ashs Exfrau), weil da so ne Ostereiersuche ist...
Was ich morgen mache, weiß ich auch noch nicht...
Wollte ja eigentlich mit Corey aufs Schokoladenfestival in der Regenbogenstadt (Rainbow City, ich schwör das heißt so!!), aber dann ist ihm aufgefallen, dass seine Tante oder so da ja Geburtstag hat...
Das war auch mal wieder ne gute Geschichte...
Er sitzt ja in Englisch hinter mir und wir haben sowieso immer nen bisschen Spaß...
Gestern kam auf jeden Fall mitten in der Englischstunde Mr. Morgan in die Klasse und hat Mrs Hancock so nen Internetausdruck gebracht...
Sie fing dann an zu lesen und so und das war über das Chocolate Festival in Rainbow City *lol*
Ich saß da so und plötzlich Corey so in mein Ohr 'Hey, wanna go?'
Ich mich VOLL erschreckt, vorallem, weil sein Gesicht plötzlich genau neben meinem war *lol*
Aber wie gasagt hat seine Tante Geburtstag...
Joa... Dann hatten Manda und ich uns überlegt, morgen früh auf Yard Sales zu gehen, aber wenn das Wetter wirklich so wir, wie es werden soll, dann ist wohl nichts mit Yard Sale *lol*
Hab jetzt auch nichts mehr zu erzählen, glaub ich... Oh, Lexy hat vorhin meine Zehen(nägel) lackiert *lol*
Und ich bin besser in englischer Rechtschreibung als Jordan *lol*
Das musste ich nur mal loswerden
Noch 80 Tage, bis ich fliege... (in 80 Tagen könnte ich um die Welt reisen *lol*)
Bis demnächst (oder auch bis gleich bald, ne Mona? ),
Janna
8.4.06 05:53


Ich dacht mir, dass ich ja mal wieder schreiben könnte.
Hab nämlich grad nichts zu tun und bin noch nicht müde, hab den ganzen Nachmittag geschlafen, war sooo müde und mir gings voll nicht gut.... Aber jetzt ist alles besser wieder
Hab heute in chapel mal wieder gesungen... Und Broc auch, das ist auch immer sehr lustig. Meine Sonnenbrille ist nämlich cooler als seine
Und hätte er auf mich gehört, hätte sein Mikro ihn nicht geschockt...
Das war so... Wir haben uns alle Mikros geholt halt und ich hab ihm gesagt, dass er nicht number one nehmen soll, weil dass das evil mike ist, dass Leute schockt (also im Sinne von Elektroschock), aber das einzige andere Mikro hatte nur so ne kurze Schnur und das wollte er nicht.
Waren dann auf jeden Fall am Singen und plötzlich ist da son lauets komisches Geräusch und Broc (er stand neben mir) schmeißt sein Mikro auf den Boden.
Ich mich voll erschreckt und erst voll nicht kapiert, was los ist und dann haben wir alle voll angefangen zu lachen.
Und als das Lied, dass wir da grad am Singen waren, zu Ende waren, kam Dr. Miller erstmal nach vorne und hat so erzählt von wegen dass er nen Traum hatte und da ist wer aus unserer Schule gestorben und dann hat er so was erzählt von wegen dass man ja nie weiß, was im nächsten Moment passiert und das Broc ja auch hätte sterben können oder so... Voll gruselig irgendwie...
Joa... hatten dann zum Glück keine 4. Stunde und keinen spelling test und in der 5. saßemn wir auch nur rum und haben erst nen Film zu Ende geguckt und dann nichts weiter gemacht...
Und dann noch bible und choir und dann bin ich nach Hause.
Irgendwie ist mir mal klar geworden, dass das Ende in greifbare Nähe gerückt ist.
Habe jedes Wochenende bis zu den Ferien verplant (dieses Wochenende ist Ostern, danach den Freitag ist Erics Prom und ich bin bis Sonntag oder so da, dann ist Lexys Geburtstagsparty für ihre Freunde, dann ist meine Prom und Eric ist das ganze WE da, am nächsten Wochenende ist das AYA Treffen in Montgomery und Ash hat nen fight, den Freitag danach fahr ich vielleicht nochmal zu Eric, weil er da graduation hat, und Manda und Laura (Monas Exgastmama) wollen nen yard sale machen und am Donnerstag dadrauf hab ich meinen offiziellen letzten Schultag (mein eigentlicher letzter Schultag ist schon am 17. Mai, die Woche danach sind finals, aber die muss ich ja nicht machen ).
Hab auch - ohne finals - nurnoch 22 Tage Schule und dann 80 Tage oder so Ferien. Und das sind nurnoch 5 Mittwoche, also chapel days. Einerseits voll toll, weil ich wirklich nicht gerne ständig Röcke anziehe, aber andererseits werd ichs auch irgendwie vermissen.
Hab grad eben erstmal mein tolles Stichwortzetteldings für mein History-Presentation- Dings gemacht.... muss das gleich noch nen bissl üben, aber das passt schon.
Oh und ich muss mir noch irgendwas zum Verkleiden suchen, auch wenn ich mal so gar keine Ahnung hab, was Eleaor Roosevelt so für Klamotten hatte... Aber da find ih schon noch was.
Dann müssen wir nämlich nur ein Viertel von unserm chapter review machen und da das immer sehr zeitaufwändig und sinnlos ist... *lol*
Ich reg mich momentan mal wieder nen bisschen über Corey auf, irgendwie hängt er immernoch voll an Mallory (seine Ex) und sie ist immer soo mies zu ihm... Ich habs ihm auch gesagt, wie ich das sehe, aber er hört ja nicht auf mich... *g*
Hab voll nichts zu erzählen...
Hab mir letztens 'Gone with the wind' gekauft, auf Englisch, das ist einfach nur toll, wie die Schwarzen da reden, also wie das geschrieben ist 'Ah doan' ist 'I don't' und so Sachen.
Musste das ja unbedingt mal wieder lesen, hab das schon lange nicht mehr gelesen, hab schon Entzugserscheinungen gekriegt...
Und ich steh ja immernoch auf Rhett. Der ist einfach nur toll. (Will auch nen Rhett bitte!!)
Und mir ist mal aufgefallen, dass ich Scarlett bestimmt voll hassen würde, wenn ich sie persönlich kennen würde.
Hm... ich glaub ich geh jetzt mal duschen und mein Geschichtsdings üben
Liebe Grüße,
bis in 75 Tagen...
Janna
13.4.06 05:02


So, für meine Mona auch mal wieder nen Eintrag, sie hat mich ja quasi gezwungen *lol*
Ich hatte auch sowieso schon seit Freitag vor, mal wieder zu schreiben.
Hatten am Freitag erstmal die Honor Society Ceremony und ich bin jetzt Honorary Member davon, hihi Weil ich so schlau bin *lol*
Haben danach dann auch noch Kuchen gekriegt
Und ganz viele Fotos gemacht...
Joa... am Samstag sind wir dann zu Freunden gefahren und haben da gegrillt und so.. war ganz cool, es war sooo warm und sonnig, bestimmt dreißig Grad oder so und ich saß den ganzen Nachmittag draußen und jetzt hab ich nen Abdruck von meinem T-shirt
Sind dann abends nach Decatur und haben da im Hotel übernachtet und morgens hab ich dann endlich mal wieder mit Mama telefoniert.
Dann sind wir in die Kirche (war ja Ostern), mit Mandas Großeltern.
Das ist ne Church of Christ, die singen da ohne Instrumente, nur a capella, hört sich aber echt gut an!
Sind noch Essen gegangen und ich hab nach nen bisschen Salat und nem Brötchen (man muss ja so tun, als ob man was richtiges isst) erstmal das Dessert-Buffet ausprobiert
Schonmal wer Banana- Pudding mit roter Grütze, Sahne und Schokosirup probiert? Schmeckt im Ernst ziemlich gut
Ich weiß gar nicht mehr, was wir dann noch gemacht haben...
Ach ja, sind zu Ashs Mutter.
Oh, am Freitag waren Ash und ich nach dem Honor Soiety Dings in Birmingham... Hatte nämlich schon um 11 Schule aus.
Waren da in der Mall und wollten Schuhe für Prom kaufen, aber haben voll keine gefunden, jedenfalls keine schönen.
Hat mal wer versucht, silberne Schuhe zu kaufen??
Hab aber mittlerweile welche, Ash war gestern in Gadsden und hat da zufällig Schuhe gesehen und dachte sich, dass die doch schön sind und hat die für mich gekauft, voll süß!
Und die sind auch echt voll schön und außerdem bin ich damit nen ganzes Stück größer, was ja auch nicht verkehrt ist
Samstag bin ich erstmal im Schlafanzug (na ja, fast *lol*) zum WalMart *g*
Wir wollten irgendwas kaufen (ich glaub was zu trinken) und Manda wollte nicht alleine gehen und ich ahtte keine Lust, mich nochmal vernünftig anzuziehen.
Aber das ist hier was voll normales, mit voll den Schlabberklamotten irgendwo hinzugehen
Das mag ich auch hier voll, man kann mit Jogginghose und Schlabbershirt und ungeschminkt und mit Zopf in die Schule oder auch mit dresspants (was heißt das auf Deutsch? Das sind so diese Stoffhosen...) und mit Bluse und halt voll aufgemotzt in die Schule gehen und in keinem Fall wird man komisch angeguckt...
Find ich voll cool.
Nurnoch 18 Schultage.
Ich werd das hier sooo vermissen!
Kann gar nicht glauben, dass jetzt schon alles wieder vorbei sein soll.
Noch zwei Tage bis Erics Prom, ich freu mich schon sooooo
Nach meiner Prom fahren wir wahrscheinlich alle nach Atlanta zum Essen
Hatten auch schon überlegt, nach Nashville zu fahren, aber das würd nen bisschen lange dauern *g*
Wird auf jeden Fall bestimmt voll toll.
Oooh und ich bin so stolz auf Corey, er geht nicht mit Mallory hin und ich hab ihn davon überzeugt, dass er nicht mehr mit ihr reden sollte... *g*
Hab jetzt eigentlich nichts mehr zu erzählen...
War gestern beim Baseballgame mit Melissa, Broc hatte mich ja gezwungen...
Ich dachte ja immer, Baseball wär quasi genau das gleiche wie Brennball, aber irgendwie gibts da komische Sachen, die ich nicht so genau verstehe, aber das ist ja ok
Aber Broc war glücklich und das ist ja alles, was uns interessiert *g*
Und Amie und Melissa und ich hatten nen bisschen Spaß mit der Rupe, die auf Melissas Rücken saß und dann 10 Minuten später von nem Eiswürfel erschlagen wurde
Soo... ich werd mich jetzt mal ins Bett begeben und noch nen bisschen lesen, Vom Winde verweht, das Buch ist einfach nur toll und Rhett ist sooo toll *hihi*
Oh und Scarlett ist auch so nen Trollokind.
Ich habe übrigens die Theorie, dass wir alle nen bisschen wie Scarlett sind.
Aber das ist ja ok
Bin dann mal wieder weg.
Loves ya'll
Janna
19.4.06 04:22


So.
Jetzt bin ich auch schon seit über 8 Monaten in den USA und es ist 8 Monate her, dass wir in New York am Pool saßen.
Die Zeit ist einfach so schnell rumgegangen.
Ich kann immernoch nicht glauben, dass ich jetzt dieses Wochenende schon bei Erics Prom war, das war immer noch soo lange hin...
Das Wochenende war irgendwie nicht so toll, aber na ja.
Irgendwie hat Eric aus irgendeinem Grund die ganze Zeit (vorallem Samstag) nicht mit mir gesprochen, was dann dazu geführt hat, dass ich seine Gastmutter jetzt sehr gut kenne *lol*
Und auch dazu, dass ich mir sehr ignoriert vorkam und dementsprechend schlechte Laune hatte.
Prom am Freitag abend war aber trotzdem eigntlich ganz cool, außer dass ich keinen kannte... aber die waren alle voll nett und so, von daher ging das schon und außerdem hatte ich nen tolles Kleid an.
Bilder gibts später.
Na ja, am Samstag abend waren wir dann noch beim Senior Breakfast, dass eigentlich eine große Saufparty war.
Da wir aber ja beide nicht getrunken haben (im Ernst nicht), wurde das dann nach ner Stunde auch nen bisschen langweilig, weil so gut wie alle anderen ziemlich besoffen waren...
Ja...
Mir ist an dem Abend mal so aufgefallen, dass ich mich irgendwie sehr an die Amis angepasst hab...
Seltsam hohe, aufgesetzt fröhliche Stimme: "Hey girl! Are you having fun?? Awwww, your shirt is so CUTE!"
Irgendwie hatte ich da an dem abend nen bisschen Spaß mit und hab mich irgendwie nen bisschen über mich selber amüsiert.
Das war auch sehr lustig, als wir da grade angekommen waren, kam Elizabeth an (die hatte ich bei der Prom schon kennengelernt) und hat mich erstmal entführt und so und meinte so 'Let me fill you in, Walton's boyfriend just broke up with her and he's back together with his ex.'
Und zwei Sekunden später kam Walton an und meinte so 'Hey I'm Walton, my boyfriend just broke up with me and is back together with his ex.'
Ich dacht auch nur so ok... *lol*
Na ja, wie gesagt hat Eric kaum mit mir geredet und ich hatte dann auch entsprechend schlechte Laune...
Am Sonntag morgen hat Simon (Erics Gastvater) mich dann nach Hause gefahren und da ist mir aufgefallen, dass mein Akzent eigentlich gar nichts Schlimmes ist.
Simon ist aus Neuseeland und hat auch voll den Akzent und der spricht sein ganzes Leben schon Englisch
Und außerdem haben mir bei Erics Prom alle gesagt, dass ich voll kaum den Akzent hab.
Ich zitiere: 'Hey, you speak English!!!' *lol*
Am Freitag musste ich ja noch von 9-11 in die Schule, weil wir da mit Sachen für die auction helfen mussten und so...
Bin da so hingekommen und keiner da und so... hab dann Chris getroffen und er hatte auch keinen Plan, wo wir hin sollen und wir sind dann zusammen blöde durch die Gegend gelaufen, bis wir dann Logan getroffen haben und mit ihm zusammen reingegangen sind und da dann blöd rumsgetanden.
Logan und ich haben dann so gute Boxhandschuhe gefunden, die so lustige Geräusche gemacht haben, wenn man da draufgedrückt hat und damit haben wir uns dann gegenseitig geschlagen.
Irgendwann hat mich Coach Bollinger dann nach oben geschickt, um Jane im ofice zu helfen, aber Jane war nicht da...
Dann kam Jordan da mit nem Fahrrad langefahren, dass er gefunden hatte und dann bin cih mit Jordan wieder zurück runter gefahren.
Irgendwann haben die dann tatsächlich was gefunden, was wir machen könnten und Logan, Christina und ich sind raus und haben Blumentöpfe gewaschen und hatten da übelst Spaß mit.
We were 'doing pot' und das ist englisch für kiffen und da hatten wir dann erstmal Spaß mit, vorallem, wenn Leute vorbei kamen und gefraget haben, was wir machen.. ja...
Nachdem ich und Rebekah noch so Elektrosachen getestet haben (sie hat den Stecker reingesteckt und ich hab die Schilder draufgeklebt, wo 'works' draufstand), bin ich nach Hause.
Nicht ohne allen möglichen Leuten noch personalisierte Sticker verpasst hab, wie 'doesn't work' oder 'works for food'...
Hab dann meine Haare gemacht und dann hat Ash mich nach Selma gebracht und auf dem Weg haben wir bei Durbin Farms angehalten und icecream gekauft.
Das ist so ne Peach und Strawberry Farm und die machen das Eis selber und Erdbeer und Pfirsich machen die halt immer frisch mit frischen Früchten und oh my gosh das war sooo lecker!!!
Im Ernst, das beste Erdbeereis, dass ich je gegessen hab.
Und das beste Pfirsicheis auch, aber Pfirsicheis ess ich ja eigentlich sonst nie.
Mein restliches Wochenende hab ich ja schon beschrieben...
Auf jeden Fall geh ich jetzt nicht mit Eric zu meiner Prom... Werde mal Jordan fragen...
Corey hat mir heute erstmal wieder gesagt, dass ich cool bin *hehe*
Wir hatten ja heute unsern letzten spelling test und er sitzt ja hinter mir und wir mussten so die Tests nach vorne reichen und er hatte einen Buchstabe zu viel geschrieben und ich hab das dan wegradiert, als Mrs Hancock nicht geguckt hat
Das fand er dann sooo nett von mir und später hat er mir gesagt, dass ich eine der wenigen in der Klasse wär, die ihm momentan nicht irgendwie auf die Nerven gehen würde...
In Chor bin ich dann zu ihm hoch auf die Empore, er ist ja unser Soundmensch (zusammen mit Daniel), weil mir so langweilig war und dann hat Mr. Robinson mir gesagt, dass ich doch bitte gefälligst wieder runter kommen soll, weil er mich nicht sehen konnte und ich da ja mit nem Jungen war.^^
Irgendwie war das sehr lustig, ich war die letzten paar Wochen jedes Mal, wenn ich nicht singen musste, mit Daniel da oben und er hat nie was gesagt...
Aber Joe ist dann mit mir runtergekommen und hat sich mit mir da hingesetzt.
Die mussten dann aber alle zum Baseballtraining und ich hab mich dann auf den Boden gelegt und geschlafen.
Sehr spannend mal wieder alles.
Amber hat sich übrigens gestern den Arm gebrochen, als sie im Park von der Rutsche gefallen ist. (Was lernen wir daraus? Laufe nicht rückwärts die Rutsche runter *lol*)
Bin heute von der Schule nach Hause gefahren.
Also ich hinterm Steuer und so
Ich mag Autofahren. Das macht Spaß. Und mittlerweile hab ichs auch schon drauf, dass ich nicht ständig zu viel lenke und ich kann auch schon besser bremsen, also dass ich schon vor dem Stoppschild anfange zu bremsen und nicht so plötzlich... boah, ich hab das deutsche Wort dafür vergessen... wenn man so abrupt bremst
Joa... muss jetzt mal schlafen gehen.
Hugs and Kisses
Janna
25.4.06 04:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung